Leistungen

Markteintritt: Die enge und vertrauensvolle Kooperation mit vielen Botschaften, Konsulaten, Regierungen, NGOs, Banken und Vertretern der Wirtschaft und Kultur versetzen uns in die Lage, Sie bei einem geplanten Markteintritt in Afrika, vornehmlich im Bereich der ECOWAS Wirtschaftsunion nachhaltig zu unterstützen. Marktanalysen sind dabei ebenso Bestandteil unserer Arbeit wie rechtliche und steuerliche Beratung oder die Kontaktvermittlung zu wichtigen Entscheidungsträgern.

Steuerliche/rechtliche Fragen: Sollten rechtliche oder steuerliche Fragen im Mittelpunkt Ihres Interesses stehen, beraten wir Sie gerne. Wir verfügen neben eigenen Spezialisten über ein weites Netzwerk erfahrener und engagierter Fachleute, die sich in der Gesetzgebung des jeweiligen Ziellandes in Afrika bestens auskennen.

Geschäftsanbahnung: In Kenntnis der Afrikanischen Märkte und unter Zuhilfenahme vieler Kooperationspartner auf dem Kontinent stehen wir Ihnen gern bei Geschäftsanbahnungen auf den unterschiedlichsten Feldern zur Verfügung.

Treuhänderische Leistungen (Grundstückserwerb etc.): In einigen Staaten Afrikas sind Ihre Handlungsmöglichkeiten als Nichtafrikanisches Unternehmen deutlich eingeschränkt. So ist z. B. der Grundstückserwerb für Ausländer in einigen Staaten Afrikas nicht gestattet. Hier stehen wir Ihnen gern als Treuhänder zur Verfügung.

Joint Venture Partner: Viele Unternehmen, die den Markteintritt in Afrika anstreben, suchen zur Risikominimierung einen örtlichen Joint Venture Partner. UNION STRONG CONSULTANTS ist Ihnen bei der Suche eines solventen und zuverlässigen Partners gern behilflich.

Problemlösungen: Angesichts der noch immer weit verbreiteten Korruption auf dem schwarzen Kontinent kommt es immer wieder zu Problemen mit ausländischen Investoren. Wer die Sprache der Menschen vor Ort spricht, hat oftmals mehr Möglichkeiten ein festgefahrenes Problem zu lösen, als ein Unternehmen das mit Mentalität und Tradition des Landes nicht vertraut ist.

Fördermittel: Investitionen in Afrika werden in Europa aber auch in den Zielländern Afrikas vielfältig gefördert. Oft sind die Fördermöglichkeiten so kompliziert und undurchdringlich wie die Regenwälder des Kontinents. Wir unterstützen Sie gern und finden die für Ihr Vorhaben passenden Programme.

Gutachten: Im Zuge eines geplanten Engagements wo immer in Afrika, ob nun für den eigenen Bedarf oder einen Fördermittelgeber, werden häufig Marktstudien, Gutachten oder ähnliche Untersuchungen benötigt. Mit unseren Spezialisten stehen wir Ihnen hierfür gerne zur Verfügung.

Sonstige Hilfe: Die Möglichkeiten und Chancen für unternehmerisches Engagement in Afrika sind riesig. Ebenso sind es die Probleme, die sich einstellen können. Was immer Sie umtreibt, wo immer Sie mit eigenen Ressourcen nicht weiterkommen, wenden Sie sich an uns. Gerne analysieren wir Ihren individuellen Fall und sind zuversichtlich, in der Mehrzahl der Fälle auch helfen zu können.

 

 

 

Go to top